Yunnan für Tibet

China 2008 - Eine Reise mit Hindernissen

Standpunkte-Studienreise

 

Über Shanghai, Peking und Xiang und mit den Bahn nach Tibet sollte die China-Tibet-Reise im Frühjahr 2008 eigentlich führen. Nach meiner Info-Tour 2007 und der Ausschreibung einer Stanpunkte-Reise für 2008 war das Interesse so groß, dass zwei auf je 25 Plätze begrenzte Gruppen zusammenkamen. Doch China machte mit der Sperrung Tibets nach den dortigen Unruhen einen Strich durch die Rechnung. Bis kurz vor Reisebeginn hatten wir noch gehofft, die Lage könnte sich ändern und erst im letzten Moment Ersatzreisen mit Yunnan anstelle Tibets als Ersatz angeboten. Als Folge einer gewissen China-Verunsicherung und der Fixierung vieler Reisenden auf Tibet, kamen so lediglich zwei kleinere Gruppen zusammen. Diese Ersatzreise aber gestaltete sich als wundervolle Tour mit fesselnden Eindrücken.

 

 

China 2008 Gruppenreise

 

Shanghai 2008

Shanghai 2008

 

Yunnan 2009

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com